Kandidat für Nachbarland Österreich steht fest

 

Heute morgen während einer Radiosendung der Ö3-Wecker wurde der österreichischer Kandidat bekannt gegeben…Cesár Sampson wird Österreich beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon vertreten. Wie bereits im Vorjahr hat ORF sich für eine interne Auswahl entschieden.

Für Cesár Sampson ist der ESC nicht fremd, er war im Jahr 2016 und 2017 Teil des bulgarischen Teams. Er ist nicht ein unbekannter Sänger, er tourte schon im jungen Alter die Welt mit den verschieden Bands wie Kruder & Dorfmeister, Sofa Surfers und Louie Austen.

Er ist ein Mitglied von Symphonix International,Teil des in Wien ansässigen Kollektivs von Produzenten. Der Beitrag wird von diesen Produzenten produziert, die in dem Jahr 2016 und 2017 Bulgarien in die Top 5 platzierten. Der Song wurde von Sebastian Arman und Boris Milanov geschrieben und wird im Februar 2018 veröffentlicht.

About the author

Ahmet K.

Eurovision ile 2003 yılında tanıştım. O günden bugüne yılın 365 günü benim için büyük bir tutku oldu ve yarışmaya gidebilmek en büyük hayalim haline geldi. Tam 11 yıl sonra bu hayalimi gerçekleştirdim. 2014, 2015, 2016, 2017 ve 2018 Eurovision Şarkı Yarışmalarında bulundum.

Add Comment

Click here to post a comment

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir